Datenschutzerklärung

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe (im Folgenden "Stiftung") nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Soweit die Stiftung personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, erfolgt dies ausschließlich unter Beachtung der geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, weiterer relevanter Datenschutzregelungen sowie gemäß dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten werden stets streng vertraulich behandelt.

Mittels dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie über die Verwendung personenbezogener Daten.

1. Personenbezogene Daten

Anhand personenbezogener Daten kann Ihre Identität eindeutig festgestellt werden. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Ihr (richtiger) Name, Ihre Adresse oder Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse kann dazu gehören, wenn diese Ihren Namen enthält und sich hierdurch Ihre Identität bestimmen lässt. Informationen ohne jeden Namensbezug, wie z.B. nur das Alter oder nur das Geschlecht, sind deshalb keine personenbezogenen Daten.

2. Art und Umfang der Datenerhebung

Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende kommunikationsbezogenen bzw. nutzungsbezogenen Daten gespeichert: Der Rechner, von dem aus die Seite angefordert wurde, der Name der aufgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit der Anforderung, die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus, die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems sowie die IP-Adresse des anfordernden Rechners ("Verkehrsdaten").

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener und/oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften etc.) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

3. Zweckbestimmung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen und/oder geschäftlichen Daten verwendet die Stiftung  ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen.

4. Verschwiegenheit

Mitarbeiter der Stiftung sowie Dritte und deren Mitarbeiter, die im Rahmen der Zweckbestimmung (Ziffer 3.) mit der Bearbeitung der Daten beauftragt werden, werden durch die Stiftung zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und zur Verschwiegenheit verpflichtet.

5. Cookies

Zur Benutzung der Website werden sogenannte Session-Cookies verwendet, die jedem Nutzer anonym eine sogenannte Session-ID für die Dauer des Besuchs zuweisen. Cookies sind kleine Textdateien, die das Speichern von Informationen lokal auf dem Computer des Website-Benutzers ermöglichen und damit die Benutzung der Website und eine Analyse der Website-Benutzung erleichtern.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookie-Informationen bei dem Besuch unserer Webseiten auf Ihrem Computer abgelegt werden, stellen Sie Ihren Internet-Browser so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Session Cookies müssen jedoch erlaubt sein. 

6. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen auf den Einsatz von Cookies basierendem Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Durch das Google Analytics Cookie, welches auf Ihrem Computer gespeichert wird,  wird die Analyse Ihrer Nutzung unserer Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics nur mit der Erweiterung "anonymizeIp" zur IP-Anonymisierung, welche sicherstellt, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit zu verhindern. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

7. DoubleClick

DoubleClick ist eine Dienstleistung von Google. Doubleclick verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

8. Auskunft

Betreiber dieser Webseite ist die Stiftung Deutsche Sporthilfe, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main. Die Nutzer dieser Webseite haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von ihnen und über sie  gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Dieses Recht umfasst die Auskunft über die Art der gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Nutzer dieser Webseite haben ebenfalls das Recht, durch schriftliche oder elektronische Mitteilung gegenüber der Stiftung ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Bitte benutzen Sie hierfür die Kontaktdaten aus Ziffer (11).

9. Änderungen

Die Stiftung behält sich das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu ändern, soweit dies wegen der technischen Weiterentwicklung erforderlich ist, und anschließend auch diese Datenschutzerklärung entsprechend und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen.

Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes in der jeweils gültigen Fassung, insbesondere auch hinsichtlich der Zulässigkeit der Nutzung listenmäßig erfasster Daten.

10. Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Die Stiftung ist für die Einhaltung der Datenschutzregelungen oder den sonstigen Inhalt dieser anderen Webseiten nicht verantwortlich.

11. Datenschutzbeauftragte

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe hat Frau Rechtsanwältin Claudia Bischof zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten gemäß § 4f Bundesdatenschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland bestellt.
Bei datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte gern an sie:
Claudia Bischof - Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht
PLANIT // LEGAL
Holzdamm 18 ∙ 20099 Hamburg
www.planit.legal

11. Weitere Fragen/Kontakt

Für weitere Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung können sich die Nutzer dieser Website auch direkt an die Stiftung Deutsche Sporthilfe, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt, Email datenschutz@sporthilfe.de wenden.